Logo
StartseiteStiftungThemenStandortPublikationenLinksKontaktAktuellArchivSpendenShop English

Startseite Bilder

  • Bild 1: Felder menschlichen Bewusstsein: Weisheit bezeichnet das höhere Potential der Intelligenz, das Teilhaben des Menschen an der archetypischen Welt des Geistes. Robert Fludd, M.D., 1574-1637
    Bild 2: Felder in der Naturwissenschaft: Spuren von Elementarteilchen. Mit freundlicher Genehmigung © CERN
    Bild 3: Planet Erde © Getty Images ® ST 000561
    Bild 4: Kosmologie in den Weisheitslehren. Mit freundlicher Genehmigung © Tibetischer Förderkreis e.V., Freiburg
    Bild 5: Tibetische Kinder in Dharamsala stellen die Erde dar. Mit freundlicher Genehmigung © Tibetischer Förderkreis e.V., Freiburg

Stiftung

  • Bild: Ein Philosoph gibt eine Vorlesung; Wright of Derby, ca. 1766. Das Gemälde ist eine allegorische Darstellung der Einheit von Geistes- und Naturwissenschaft. Mit freundlicher Genehmigung desf "Derby Museum and Art Gallery"

Weltkulturerbe der Weisheitslehren

  • Bild 1: Dharma Chakra, das Rad der Lehre. Mit freundlicher Genehmigung © Tibetischer Förderkreis e.V., Freiburg
    Bild 2: Planet Erde, © Getty Images ® ST 000561
    Bild 3: Die Entfaltung der Noosphäre: Schematisch-symbolische Darstellung der Entwicklung der menschlichen Schicht . Mit freundlicher Genehmigung © Verlag C.H. Beck München

Was ist Weisheit? Was ist Wissen?

  • Bild: Die Felder menschlichen Bewusstseins, Robert Fludd, M.D., 1574-1637

Einheit von Geistes und Naturwissenschaft

  • Bild: Synoptischer Überblick über den strukturellen Aufbau der Materie. Mit freundlicher Genehmigung © CERN

Einheit von Geist und Materie

  • Bild 1: Ain Soph, hebr. das Grenzenlose. Abraham C.Herrera
    Bild 2: Die mystische Spirale, Tempelfresko, Bhutan
    Bild 3: Spuren von Elementarteilchen. Mit freundlicher Genehmigung © CERN

Die Idee des Weltengrundes

  • Bild 1: Kalachakra Mandala. © Mit freundlicher Genehmigung Tibetischer Förderkreis e.V., Freiburg
    Bild 2: Mit freundlicher Genehmigung © Tibetischer Förderkreis e.V., Freiburg

Standort

  • Schloos Löwenhain in Lebenhan

Publikationen

  • Bild 1: Bibliothek in einem tibetischen Kloster. Mit freundlicher Genehmigung © Tibetischer Förderkreis e.V., Freiburg
    Bild 2: Synoptischer Ausschnitt über den strukturellen Aufbau der Materie. Mit freundlicher Genehmigung © CERN

Kontakt

  • Bild: Sternenhaufen. Getty Images ® ST 000432

Impressum | Sitemap | Buchladen (powered by amazon.de)